ILP Paarberatungspraxis Berlin Kerstin Mantey
ILP Paarberatungspraxis Berlin Kerstin Mantey
ILP Paarberatungspraxis Berlin Kerstin Mantey
ILP Paarberatungspraxis Berlin Kerstin Mantey
ILP Paarberatungspraxis Berlin Kerstin Mantey
ILP Paarberatungspraxis Berlin Kerstin Mantey

kmantey@t-online.de | +49(0)30 47032946

ILP Praxis Berlin - Logo

Was ist ILP?

ILP - Integrierte Lösungsorientierte Psychologie

"Ein erfolgreiches Leben führen heisst:
Das Geheimnis kennen, das den Liebenswerten klug,
den Klugen tüchtig und den Tüchtigen liebenswert macht."
Dr. Dietmar Friedmann

Wie funktioniert das Beratungskonzept ILP?

ILP ist die Abkürzung für

Integrierte Lösungsorientierte Psychologie

Das bedeutet die Integration unterschiedlicher methodischer Vorgehensweisen und bedient sich als Grundlage der prozessorientierten Menschenkenntnis.

Es heißt Integriert ...

...weil unterschiedliche methodische Vorgehensweisen direkt auf Ihre Individualität und Ihre Probleme sinnvoll kombiniert und abgestimmt werden. Ich bediene mich dabei der wirksamsten Methoden der angewandten Psychologie, die in den letzten Jahren entwickelt wurden:

• Lösungsorientierte Beratung
• Fortgeschrittenes NLP
• Systemische Kurztherapie
• Systemische Strukturaufstellung
• Autonomietraining

Es heißt Lösungsorientiert ...

.... weil sich ILP weniger mit Problemen befasst, sondern sich auf Lösungen konzentriert. Wir gehen davon aus, dass Menschen alles mitbringen, um ihre Probleme zu lösen. Meine Aufgabe ist es, diese Fähigkeiten und Kompetenzen zu aktivieren.

Es heißt Psychologie...

... weil die Wissenschaft die Grundlage meiner Arbeit ist. Diese Methode entspringt u.a. der Lehre der prozessorientierten Persönlichkeitspsychologie von Dr. Dietmar Friedmann.

Aus den Grundlagen der ILP-Behandlungsweise:

Menschen erhalten ihre psychische Gesundheit, wenn es ihnen gelingt, Anforderungen als Herausforderungen zu betrachten, wenn sie über die nötigen Strategien und Ressourcen verfügen, diese Herausforderungen zu bewältigen und in den Anforderungen einen Sinn sehen, für den es sich lohnt, zu leben.

Die prozessorientierte Persönlichkeitspsychologie beschreibt die inneren und äußeren Gesetzmäßigkeiten unserer Lebenswirklichkeit. Dieses Wissen entspricht dem Bild einer Landkarte, die Realität abbilden kann, ohne sie zu interpretieren. Damit ist es uns möglich, Menschen passgenauer zu beraten und zu unter-stützen.

Einführung in die Psychographie
von DR. DIETMAR FRIEDMANN

Die Psychographie als Navigationsinstrument

Die Integrierte Lösungsorientierte Psychologie (ILP) geht davon aus, dass jeder Mensch sich aufgrund seines Wissens, seiner Erfahrungen und Wertmaßstäbe ein eigenes Bild der Wirklichkeit konstruiert. So entstehen „innere Landkarten“ der Landschaft (Lebenswirklichkeit), in der Menschen leben und arbeiten. Konflikte oder Missverständnisse im beruflichen Alltag sind demnach Konfrontationen der unterschiedlichen Wirklichkeitskonstruktionen.

Die Psychographie von DR. FRIEDMANN beschreibt die „inneren Landkarten“ von Menschen und kann einen Beitrag leisten, mit sich und seinen Berufskollegen erfolgreicher umgehen zu können. Sie stellt die Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten von Menschen in den Mittelpunkt, ohne die typspezifischen Fallen zu vernachlässigen. Psychographische Kenntnisse können ein effizientes Navigationsinstrument im Berufsalltag sein, um in Stresssituationen situationsangemessener zu handeln und Konflikte konstruktiv zu lösen.

Eigene Stärken nutzen, Herausforderungen bewältigen und Sinn erleben

Persönlichkeitsentwicklung ist ein Prozess, der nie abgeschlossen sein wird und als primäres Ziel dem Erhalt und der Wiederherstellung seelischer Gesundheit und psychischem Wohlbefinden dient. Menschen haben alle Ressourcen, die sie brauchen, um Lösungen für ihre Probleme zu finden. Gute Chancen, psychisch gesund zu bleiben, haben Menschen, für die es sich lohnt, sich zu engagieren, die Anforderungen als Herausforderungen verstehen und die in der Lage sind, ihre Ressourcen zu nutzen, um diese Anforderungen zu bewältigen.

Persönlichkeitsentwicklung bedeutet auch, sich alle Lebensbereiche, in denen Menschen sich bewähren müssen, zu erobern und zugänglich zu machen. Das hat zum einen zur Folge, dass Menschen komplexer (nicht komplizierter) werden und in der Lage sind, in Situationen angemessen zu reagieren bzw. sich zu verhalten. Zum anderen ermöglicht es ihnen, alle Lebensbereiche zu integrieren, d.h. die Zusammenhänge der Lebensbereiche zu erkennen und zu verstehen. Sowohl Komplexität als auch Integrität schaffen Klarheit, Ordnung und das Gefühl der Kontrollierbarkeit.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema:

www.psyche-und-koerper.info

Ausbildungstermine 

ILP-Coaching und Therapieausbildung Berlin:

ab September 2018

Infotermine:  21.03.2018
18.04.2018 18 Uhr
16.05.2018 18 Uhr
05.06.2018  19.30 Uhr
05.07.2018     18 Uhr    
23.08. 2018   18 Uhr

ILP-Coaching und Therapieausbildung Leipzig-neue Kurse:

ab September 2018

Infotermine: 23.02.2018 19 Uhr
17.03.2018 19 Uhr
14.04.2018 19 Uhr
09.06.2018 19 Uhr
30.08.2018 18 Uhr
13.09.2018 19 Uhr

ILP-Coaching und Therapieausbildung Magdeburg

Termine folgen     

Fachspezifische Ausbildung ILP-Paartherapie

FA ILP-Paartherapie Berlin
1.M 25.-26.8. 2018 Sa-So
2.M 12.-14.10.        Fr-So
3.M 24.-25.11. Sa-So
4.M 18.-20.01.2019 Fr-Sa

FA ILP-Paartherapie Schweiz

1. M 09.-10.03.2019                                                                                                                                                               2. M 18.-19.05.2019                                                                                                                                                               3. M 22.-23.06.2019                                                                                                                                                                      4. M 10.-11.08.2019                                                                                                                                                               5. M 26.-27.10.2019

www.ilpv.org

 

 

IIP-Fortbildungen 

Institut Integrative Paarentwicklung Fabian Lenné/Kerstin Mantey für die Arbeit mit Paaren

 www.iip-berlin.com


Kurz-Workshops:       

Intimität            08.12.2017

Kommunikation 16.02.2018

Strukturierte Aufstellungsformen 3.03.2018

Sexualität          27.04.2018

Streit                 21.09.2018

Intimität            16.11.2018

 

IIP-Jahresfortbildung 2018/19

Modul 18-1   Vom Anfang bis zum Ende 02.-03.06.2018  

Modul 18-2  Wie sag ich’s mir - wie sag ich’s Dir  30.06-01.07.18 

Modul 18-3  Wer bist du - wer bin ich  01.-02.09.18  

Modul 18-4  Noch ziehen wir in jede Schlacht  06.-07.10.18  

Modul 18-5  Nägel mit Köpfen  10.-11.11.2018   

Modul 18-6  Systemische Strukturaufstellung mit Paaren  12.-13-01.2019 

Modul 18-7  Liebe mit Dir und mit mir  16.-17.02.2019   

Modul 18-8  Strukturierte Aufstellungsformen  23.-24.03.19 

Modul 18-9  Zu spät ist nie zu spät  11.-12.05.2019  

Modul 18-10  Wie ist mir mit mir?  07.-09.06.19